Kategorien
Veranstaltungen

Caroline Alves

Samstag, 4. September, ca. 16.00 Uhr

Mit ihrer unverkennbaren Stimme und bittersüssen Songs zwischen Pop, Soul und Electro geht die Musik von Caroline Alves direkt unter die Haut. Mit ihrer Band  sind Konzerte der Swiss Music Award Gewinnerin aus Biel sind immer ein Erlebnis, bei welchem sie das Publikum in ihre eigene Welt mit nimmt. Caroline  Alves  scheut  auf  dieser  Reise  auch  keine  schweren  Themen:  So sind Selbstzweifel, Flucht, Exzesse, gescheiterte Beziehungen und Verlustängste wie-derkehrende  Kapitel  in  ihren  Songs.  Die  gebürtige  Brasilianerin  verarbeitet  viel Autobiographisches  und  schafft  es  daher  mit  Leichtigkeit,  die  Zuhörer  in  ihren Bann zu ziehen. Dabei kommen immer wieder eine hoffnungsvolle, mitreissende Anmutung und die starke Haltung der Künstlerin zum Vorschein, weshalb die LiVe-Shows von Caroline Alves zwar tief berühren, aber trotzdem nie bedrücken.Als ihre grossen Vorbilder bezeichnet das «SRF 3 Best Talent 2021» Erikah Badu, Amy Winehouse und Massive Attack. Gesanglich entdeckt man hie und da zwar vermeintliche Ähnlichkeiten, musikalisch geht aber Caroline Alves weiter: Ichhre mu-sikalische DNA ist vielfältig und jeder ihrer Songs ist fein abgestimmt. Ab und an noch gewürzt mit etwas Jazz, sodass sie ihren grossen Trumpf, ihre einzigartige Stimme, jederzeit ausspielen kann.

https://www.caroline-alves.com/